FAQ Hanfsamen / Häufige Fragen

 

ALLGEMEIN:

"Wie sieht es bei euch mit der Qualität aus?  Ich habe vor kurzem irgendwo teure CBD-Samen bestellt und die Hälfte war aufgebrochen oder nur noch halb. Diesmal möchte ich dies zuerst hinterfragt haben."

Unsere Samen werden Packung für Packung von Hand selektioniert. Der Inhalt wird stets vor dem Abfüllen über eine Petri-Glasschale gerollt - auf alle Seiten einmal. Mit einer Pinzette werden dann stets Unreinheiten wie einzelne Mehlkörper oder gebrochene Hanfsamen feinsäuberlich aussortiert. Natürlich kann es aber auch bei uns vorkommen, dass sich nicht perfekte Hanfsamen einschleichen. Gerade in der hektischen Hauptsaison kann dies durchaus einmal passieren. Um dies zu kompensieren füllen wir Dir extra überall etwas mehr ein.

"Können Sie mir den THC Gehalt garantieren?"
Jein! Zum Beispiel als Tabakersatz verwendet, bist Du selber verantwortlich für eine genaue Messung des Endproduktes.
Jedoch ist es sehr schwierig und erfordert unverhältnissmässig viel Aufwand, um unsere Industriehanfsamen über das gesetzliche THC- Limit zu pushen. Werden wir aber etwas anderes erfahren, würden wir die betroffene Sorte umgehend aus dem Sortiment nehmen.

"Sind eure Hanf- Produkte hundertprozentig legal?"
In der Schweiz Ja- jedoch müssen die CBD-Hanf Produkte mit der Gesetzgebung des eigenen Landes abgeglichen werden.
Manche Produkte, wie beispielsweise Hanf-Tabakersatz dürfen wir zur Zeit nicht in die EU liefern.

"Könnten Sie mir eine Offerte zukommen lassen?"
Gerne senden wir Ihnen die aktuelle Preisliste als PDF zu. Diese richtet sich jährlich nach Angebot und Nachfrage.
Da wir aus zeitlichen Gründen und der hohen Anfrage-/Bestell- Rate grundsätzlich keine individuellen Offerten mehr machen können, bitte ich Sie, sich auf www.gardinova.com zu informieren. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne jederzeit zur Verfügung!

"Ich habe bei den EU Samen gelesen dass sie CBD reich sind. Aber was heisst das?"
Die meisten EU-Sorten wurden ursprünglich vorallem auf einen stabilen THC-Wert gezüchtet, doch da CBD in aller Munde ist, werden wir oft danach gefragt. Das Problem bei der sicheren Deklaration des CBD- Wertes bei Saaatgut ist, dass nicht nur die Sorte, sondern auch das weitere Aufwachsen der Pflanze, sowie das Aufwachsen der Elternpflanzen entscheidend ist (sogenannte Phenotypen).
Es treten also leichte Veränderungen in der natürlichen Genetik der Pflanze auf. Diese Vererbungsmuster und die Einflüsse der äusseren Faktoren, wie etwa PH-Wert des Bodens, die Lage, das Klima und Ähnliches, funktionieren also ziemlich ähnlich wie bei uns Menschen. So kann eine Pflanze am linken Feldrand bsp. 3.4% CBD aufweisen, während am rechten Feldrand Werte bis zu 5% oder bei den stärkeren Sorten gar 8% CBD auftreten können. Weiter kommt es natürlich auch auf den Erntezeitpunkt, sowie die Weiterverarbeitung (bsp. Schnitt & Trocknung) an. Mit mehr Blattwerk an den Blumen sinken die Werte rapide. Doch lass Dich nicht täuschen; mit einfachen Tricks (wie beispielsweise einer einfachen Extraktion zu Hause) können sehr hochprozentige CBD Produkte hergestellt werden.
 

 

 


VERSAND /BEZAHLUNG

"Liebes Gardinova Team; Warum akzeptiert Ihr nur Vorkasse? Ich finde dies im heutigen Zeitalter etwas blöde!"

Klar ist dies Suboptimal - jedoch werden CBD Produkte derzeit von grossen Kredit-Anstalten boykottiert.
Ausserdem ist es für uns sehr schwierig eine Rechnung für wenige Franken/ Euros nachzufordern.
Bitte habe Verständnis für unsere Situation.

"Liefern Sie in die EU?!"
Ja. Selbstverständlich. Es handelt sich um EU- zertifiziertes Saatgut. Auch Öle und Extrakte sind ohne weiteres Lieferbar.
Jedoch übernehmen wir keine Haftung bei fehlerhaftem Vorgehen beim Import oder bei Nichteinhaltung der lokalen Rechtslage.
Bevor Sie also eine Bestellung tätigen bitten wir Sie die Rechtslage zu prüfen. Bei Ablehnung oder der missachtung des korrekten Ablaufs beim Import in Ihr Land, sowie bei nicht vorhandenen, allenfalls notwendigen Dokumenten und Bewilligungen, können wir Ihnen Ihr Geld nicht zurücküberweisen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. CBD Blüten werden zu diesem Zeitpunkt keine in die EU versendet.

Anm.:
Wir hören aber immer öfters von Kunden (MIT Importbewilligungen) dass die österreichische Post (UPU-Mitglied) überhaupt KEINE
Produkte aus Hanf bearbeitet/versendet/annimmt. Hierauf haben wir leider keinen Einfluss. Wir versuchen jedoch stetig Druck zu machen und bitten auch unsere Kunden die österreichische Post damit zu konfrontieren.
In letzter Zeit bitten uns jedenfalls österreichische Kunden immer öfters um einen diskreten Versand in Couverts.
Dies scheint sich via Internet herumgesprochen zu haben.
Normalerweise senden wir bei grösseren Sendungen Packete oder Luftpolstercouverts, da wir davon ausgehen dass
gültige Import-Bewilligungen/-Dokumente seitens des Kunden vorhanden sind. Packete und Luftpolstercouverts dürfen jedoch von
Dritten kontrolliert werden. Couverts jedoch, fallen unter das Briefgeheimnis und dürfen nur bei erkennbarem Fremdinhalt zur Kontrolle geöffnet werden.

Der Versand in Couverts kann derzeit auf Kundenwunsch folgendermassen realisiert werden:
-Max. 25 Samen pro Couvert. (Ansonsten steigen die Chancen das von Dritten ein Fremdinhalt wahrgenommen werden kann.)
-Kosten: 3.50 Chf./ Couvert( à 25 Samen)(1 Bestellung = 1 Packung à 25 Samen)
-Es gelten die gültigen AGBs & FAQs.

Wir ermutigen niemandem zu diesem Vorgehen.

Wir haben aber auch Verständnis für die aktuell, sehr konservative Situation in Österreich.

"Versenden Sie einen Tracking Code zu Ihren Bestellungen?"
Nein- Nur bei entsprechenden Versand- Angaben bei der Bestellung.
Tracking Code Sendungen, sowie A-Post werden jedoch erfahrungsgemäss an den Länder-Grenzen eher aufgehalten und getestet.

"Meine Samen sind seit einer Woche immernoch nicht angekommen! Sie haben sie sicherlich nicht losgeschickt!"
Mit solchen Geschäftspraktiken könnten wir nicht überleben. Wir sind seit 2015 eine etablierte Firma & verfügen über einen, öffentlich einsehbaren Handelsregistereintrag. Gerade bei Versand über die Grenzen, kann es zu Verzögerungen von bis zu einem Monat kommen.
Eher konservative Länder lassen auch Industrie/CBD-Hanfsamen labortechnisch auf Ihren THC-Wert überprüfen. Je nach Arbeitsweise und Auslastung des Zolles kann dies schnell umgesetzt werden, vereinzelt kann dies jedoch zu erheblichen Verzögerungen führen. Wir bitten Sie also dies bei der Lieferzeit zu berücksichtigen. Reagieren können wir leider erst, wenn Ihre Sendung von der zuständigen Zollstelle an uns zurückgesendet wurde oder anhand des beanspruchten Tracking-Codes (Versandart kann ausgewählt werden) eine nichterfolgte Zustellung auch für uns ersichtlich wird. So werden wir gerne eine erneute Zustellung an Sie in die Wege leiten.

Für rechtliche Probleme beim Import bieten wir KEINE Geld-zurück-Garantie an. Die rechtliche Situation (auch für den Import, nicht nur die landesinternen Vorschriften!) muss vom Kunden vorab geprüft werden.

 

 


MEDIZINISCHES

"Können Sie mir sagen welche Sorte meinen chronischen Kopfschmerzen den Kampf ansagen könnte?"

Auch wir hören & sehen unglaublich viele Geschichten über die medizinischen Anwendungen von Pflanzen aus dem Garten.
Dies natürlich ausserordentlich oft in Kombination mit Hanf. Aber:
Nein- das können und dürfen wir nicht. Wir werden uns also nicht zu medizinischen Anwendungen äussern.

 


ZUCHT/ ANBAU

"Ich würde gerne nur die weiblichen Pflanzen kultivieren. Können Sie mir helfen?"

Der Anbau von ausschliesslich weiblichen Pflanzen bedarf immer einer Selektion, da jede Hanfsorte von Natur aus Weibchen & Männchen oder eben Weibchen & Zwitter hat. (Ausser es handelt sich um feminisierte Samen. Dies ist jedoch bei den zugelassenen Sorten nicht erlaubt.) Eine Selektion bedeutet, dass männliche oder je nach Sorte eben die zwitterigen Pflanzen bei Blühbeginn
anhand der männlich/weiblich Merkmale ausgefiltert, respektive ausgerissen werden. Ebenso nutzt man das Verfahren der Mutterpflanzenzucht. So kann auf Dauer noch viel genauer selektioniert werden (Grösse, Ertrag, und Ähnliches). Die Mutterpflanzenhaltung/ Zucht erfordert jedoch beinahe eine professionelle Infrastruktur und einen selbigen Zeitaufwand. So empfehlen wir Ihnen natürlich die einfachere Variante.

 "Mit welcher Korn-/ Aussaat-menge muss ich auf einen Hektar rechnen?"
Die Aussaatstärke variiert bei unseren Bauern erheblich. Dies hängt ganz von der Methode & dem gewünschten Endprodukt ab.
Einige Anbauer sähen manuell, andere maschinell aus. Ebenfalls spielt es natürlich eine Rolle ob männliche & schwächere Pflanzen ausgerissen werden müssen, um möglichst schöne, samenfreie Blüten zu Ernten. Bei anderen Produkten, wie etwa einer Extraktion des Endproduktes, spielen diese Faktoren natürlich keine/weniger eine Rolle. Ein Durchschnitts- /Richtwert wären hier 25kg./ha. Eine dichte Aussaat ist sicherlich zu empfehlen, da EU-zertifizierte Sorten ohne fachmännischen Beschnitt eher in die Höhe wachsen als in die Breite.

"Diese Firma bietet EU Indoor- Hanf von Ihnen mit über 20% CBD an. Welche Sorte muss ich hier bestellen um richtig stoned zu sein?"
Es gibt genauso viele Betrüger wie interessante Sorten. Zumeist muss eine Selektion betrieben werden, um höhere Werte zu erzielen. Bei den meisten Fällen handelt es sich jedoch um teure Spezial-Genetiken für die CBD-Branche. Wir betreiben hierfür einen enormen Aufwand in unseren pollensicheren Zucht- und Experimentier-Räumen. Anm.: CBD sollte Sie auf keinen Fall stoned machen, CBD ist NICHT psychoaktiv.

"Mit welchen EU-Sorten kann ich Indoorgras züchten?"
Nur die eigene Erfahrung kann Dir bei diesem Problem helfen.
Alles ist möglich unter den richtigen Bedingungen & einer stimmigen Symbiose von Umgebung und Sorte.

"Ich habe superkrasses eigenes THC-Gras. Würde es gerne mit EU Hanf kreuzen um CBD-Gras zu erhalten. Wie das Erdbeerli! Wie geht das? Die Firma XY haben mir bestätigt dass das schnell und gut geht. Sie verkaufen X- Tonnen."
Flo gilt regional als Hanf- Aktivist mit Herz & das ganze Team hilft Ihnen gerne. Aber solche Fragen werden wir nicht beantworten.
Anm.: Nur wenige Firmen verfügen über "eigene" Genetiken. Viele bedienen sich auf dem regulären Stecklings- oder Samen-markt.

Anm.2: Viele tolle Fachbücher über die Genetik-lehre bei Pflanzen, Menschen und Tieren sind auf dem Markt erhältlich. Diese werden Dir einen Eindruck verschaffen, was möglich ist & was nicht.


"Sind Stecklinge von EU-Sorten auf landwirtschaftlichem Land erlaubt?"
Nein, nur Sprösslinge/ Setzlinge. Also aus Samen vorgezogene Pflanzen. Die Gefahr dass schädliche Wurzel-Hormone und ähnliches mit den Stecklingen/ Klonen ausgesezt werden, ist zu hoch.

 

RECHTLICHES/ ZERTIFIKATE

 

"Erhalte ich zum Kauf einer Kleinpackung Samen ein Zertifikat für EU Hanf, welches garantiert dass es sich hierbei um EU-zertifizierten Nutzhanf handelt?"Nein- Unsere Klein-Packungen sind mit einer Batch-Nummer ausgestattet, welche den Behörden die Rückverfolgung zur originalen Saatgut-Etikette erlauben. Sie sind nicht für die kommerzielle, landwirtschaftliche Nutzung gedacht. Die originale Saatgut-Etikette wird nur mit Grossgebinde (25kgs.) für den landwirtschaftlichen Gebrauch/industriellen Anbau ausgehändigt.Dies wurde von der EU und deren Kontrollorganen so festgelegt. Auf Wunsch kann jedoch ein Scan beigelegt werden.


 

GEWERBE/ INDUSTIRE/ VERKAUF

"Ich möchte Ihre Samen in meinem Shop verkaufen. Ist das möglich?"

Das freut uns sehr. Einige Dinge müssen jedoch beachtet werden. So dürfen unsere Samen beispielsweise nicht Einzeln oder gar Entpackt verkauft werden. Gerne dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren.

"Guten Tag! Ich möchte Ihre Samen gewerblich nutzen. Bitte helfen Sie mir weiter!"
Dies ist unsererseits kein Problem. Da wir jedoch nicht wissen/überprüfen können ob wirklich unsere Samen gesäht werden,
übernehmen wir keine Haftung oder tätigen rechtliche Auskünfte. Gerne weisen wir Sie hier auf die offiziellen Merkblätter der, für Ihr geplantes Produkt, zuständigen Behörden hin. Alle Sorten-Informationen sind hier zu beziehen:
http://ec.europa.eu/plant_variety_catalogues

"Verkaufen Sie auch Grossgebinde und falls ja, versendet Ihr diese?"
Ja- wir verkaufen hauptsächlich zertifizierte Grossgebinde/ Seedbags. Grossmengen müssen jedoch im Vorjahr (bis 25.02. des Zieljahres) reserviert werden. Nur so können wir die grosse Nachfrage des Marktes bewerkstelligen & die gewünschte Menge gewährleisten.

Hier findest Du heraus wie man Grossmengen reserviert/einkauft!

Der Postversand von Grossmengen ist unsererseits kein Problem, jedoch empfehlen wir bei grösseren Mengen eine Abholung. Auf Risiko des Kunden (Wir können die rechtliche Lage, wie eventuell lokal notwendige Bewilligungen nicht überprüfen.*)
wird das Saatgut auch eingeschrieben per Post versandt. Per Tracking Code der schweizerischen Post kann dieses Online verfolgt werden.

*Wir hatten bsp. Fälle in der EU wo keine Zollanmeldung seitens des Kunden stattfand & keine Bewilligung zum Anbau vorlag. Hierfür können wir natürlich keine Haftung übernehmen. Wir bitten Sie deshalb die Situation vor Ort gut abzuklären. Alternativ können wir Ihnen für die meisten Sorten einen Versand innerhalb der EU anbieten.

"Wie kann man landwirtschaftliche Grossmengen bei Ihnen beziehen. Wie habe ich vorzugehen?"
Gebinde zu 25kgs. für den landwirtschaftlichen Gebrauch werden per Vorreservierung ausgeliefert.
Wir senden eine Reservationsliste Ende Januar / Anfang Februar des Zieljahres.



Wichtig / Bitte zuerst lesen:

  • Bitte beachten Sie, dass unser Online-Sortiment keine Sortimentsreferenz ist. Die Verfügbarkeit einzelner Sorten hängt von einer erfolgreichen Zertifizierung über den Winter ab.

  • Reservierungen müssen bis zum 25.02. Des Zieljahres vorgenommen und zu 40% im Voraus bezahlt werden. Dies dient unserer Sicherheit und um unseren Kunden/Landwirten die gewünschte Menge auf dem Markt sicherstellen zu können.

  • Siehe Versand.

Hier können Sie sich unverbindlich in die Empfängerliste für das Formular "Reservation von  Grossmengen" eintragen:

 
 
 
 
 
 
 
 
Bulk Hemp Seed Reservation

-Dein Paket wird am Tag des Zahlungseingangs verschickt (Mo.-Fr.). Internationaler Versand muss vom Kunden geprüft werden und mit der lokalen Gesetzgebung abgeglichen werden. Der Kunde haftet für rechtliche Komplikationen. Ihre Daten werden nur von uns (Gardinova) bearbeitet und nicht an Dritte weitergereicht. Zur Verbesserung unserer Dienste nutzen wir Cookies (siehe Web-Empfehlungen).

 

-Votre colis sera expédié le jour de réception du paiement (du lundi au vendredi). L'expédition mondiale doit être vérifiée par le client et être adapté à la législation locale. Le client est responsable des complications juridiques. Vos données seront traitées seulement par nous (Gardinova) et ne soient pas transmises à des tiers. Pour améliorer nos services, nous utilisons les cookies (voir les recommandations de web).

 

-Il vostro pacchetto sarà spedito il giorno del ricevimento del pagamento (lun-ven). spedizioni mondiali deve essere verificata da parte del cliente e abbinato con la legislazione locale. Il cliente è responsabile per complicazioni legali. I suoi dati saranno trattati solo da noi (Gardinova) e non trasmessi a terzi. Per migliorare i nostri servizi che usiamo i cookie ( vedere le raccomandazioni web).

 

-Your package will be sent on the day of payment (Mon-Fri). International shipping has to be checked by the customer and matched with local legislation. The customer is liable for legal complications. Your data will be processed only by us (Gardinova) and not passed on to third parties. To improve our services we use cookies (see web recommendations).

© 2019 Gardinova

IBAN: CH39 0900 0000 3199 3745 4

Kt.Nr.:31-993745-4

Bankinstitut: PostFinance AG

BIC/Swift: POFICHBEXXX Clearing: 9000

Konto-/ Inhaber: Florian Julius Wehrli

Hauptstrasse 12, CH-2563 Ipsach